Seminardetails

Referent / in

Mag. Georg Gassner

Mag. Georg Gassner Rechtskundiger Bediensteter bei der LPD Wien und stellvertretender Leiter des Referates Waffen- und Veranstaltungsangelegenheiten
nähere Details

Mag. Michael Ibesich, LL.M.

Mag. Michael Ibesich, LL.M. Rechtsanwalt in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20240226-9

BRUSH UP

LIVE-WEBCAST flex: Das Sicherheitspolizeigesetz: Sicherheitsverwaltung, Befugnisse und Rechtsmittel

Datum

26. Februar 2024

Dauer

6 Stunden / 2 Halbtage

Ort

ONLINE

Referent/en

Mag. Georg Gassner, Rechtskundiger Bediensteter bei der LPD Wien und stellvertretender Leiter des Referates Waffen- und Veranstaltungsangelegenheiten
Mag. Michael Ibesich, LL.M., Rechtsanwalt in Wien

Seminarbeitrag

EUR 290.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwaltsanwärter
EUR 290.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitaler Seminarunterlagen (Download)

Seminarziel

Ziel des Seminars ist es, einen Überblick über die Besorgung der Sicherheitsverwaltung und die Organisation der Sicherheitsbehörden und des Wachkörpers Bundespolizei zu vermitteln. Weiters werden ausgewählte sicherheitspolizeiliche Aufgaben und Befugnisse praxisnah vorgestellt. Auch Rechtsschutzinstrumente von Betroffenen sicherheitsbehördlichen Handelns werden erörtert.

Ablauf

Montag, 26. Februar 2024

09.00 - 17.30

  • Begriffsbestimmungen
  • Materien
  • Sicherheitspolizei
  • Behördenorganisation
  • Sicherheitspolizeiliche Aufgaben
  • Sicherheitspolizeiliche Befugnisse
  • insb Betretungs- und Annäherungsverbot gemäß § 38a SPG
  • Ermittlungs- und Erkennungsdienst
  • Strafbestimmungen
  • Maßnahmenbeschwerden
  • Richtlinienbeschwerden

Informationen

LIVE-WEBCAST flex:

Bei einer Terminkollision besteht die Möglichkeit, das Seminar auch als ON DEMAND-WEBCAST für die Dauer von 30 Tagen nach der Online-Veranstaltung zu konsumieren. Ein gesonderter Link für Ihren gebuchten LIVE-WEBCAST mit ON DEMAND-Option für 30 Tage wird Ihnen auf Anfrage zugesandt. Ihre Anfrage richten Sie bitte an office@awak.at.

VIRTUELLER SEMINARRAUM:

Sie erhalten einen Werktag vor Veranstaltungsbeginn einen Link für Ihre Registrierung zu diesem Seminar. Es ist keine weitere Installation eines Software-Programmes oder einer APP erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine stabile Internetverbindung (Breitband bzw. stabiles WLAN) benötigen, um eine einwandfreie Übertragung zu gewährleisten.

Das Skript für dieses Seminar wird ausschließlich in digitaler Form bereitgestellt.

Das digitale Skript zu Ihrem gebuchten Seminar steht Ihnen ca. 24 Stunden vor Beginn des Seminars in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung. In Ausnahmefällen erhalten wir das Skriptum von den Vortragenden erst kurz vor Beginn des Seminars. Wir ersuchen in diesen Fällen um Ihr Verständnis.

Ebenso haben Sie die Möglichkeit, das elektronische Skriptum während des gesamten LIVE-WEBCASTS im Chatroom downzuloaden. Sollten Sie unser Kundenportal noch nicht nutzen, können Sie sich unter folgendem Link https://my.awak.at/login registrieren.

Bitte übermitteln Sie uns eine Eidesstattliche Erklärung, welche Sie in Ihrem persönlichen myawak-Konto unter der Rubrik MEINE INHALTE downloaden und anschließend unterfertigt hochladen können.