Seminardetails

Referent / in

Dr. Herbert Matzunski Rechtsanwalt in Innsbruck
nähere Details

Dr. Cosima Told Insolvenzrichterin am LG Innsbruck
nähere Details

Dr. Christian J. Winder

Dr. Christian J. Winder Rechtsanwalt in Innsbruck
nähere Details

Seminarnummer: 20220204-6

BASIC

Insolvenzrecht - Grundbegriffe, Verfahrensabläufe, Sanierungsverfahren

Datum

04. Februar 2022 - 05. Februar 2022

Approbation

9 Stunden

Ort

Innsbruck, Villa Blanka, Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck

Referent/en

Dr. Herbert Matzunski, Rechtsanwalt in Innsbruck
Dr. Cosima Told, Insolvenzrichterin am LG Innsbruck
Dr. Christian J. Winder, Rechtsanwalt in Innsbruck

Seminarbeitrag

EUR 420.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 840.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, ein Mittagessen exkl. Getränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Das Seminar richtet sich hauptsächlich an Berufsanfänger, die im Insolvenzrecht noch keine oder wenig Erfahrung erworben haben. Die wesentliche Betonung liegt in der Aufarbeitung des allgemeinen Teils des Insolvenzrechts (ohne Privatkonkurs). Die Aufgaben als Insolvenzverwalter, Gläubigervertreter und Schuldnervertreter werden anhand von Praxisfällen erörtert.

Ablauf

Freitag, 4. Februar 2022

09.00 - 10.30

Insolvenzvoraussetzungen und Wirkungen der Verfahrenseröffnung; erste Maßnahmen,

Verfahrensüberblick

11.00 - 12.30

Gläubigergruppen im Insolvenzverfahren,

Forderungsprüfung, Sonderrechte im Verfahren

14.00 - 15.00

Verfahrensgebäude der IO

15.30 - 17.30

Beispiele, Praxisfälle und Übungen zum Tagesstoff


Samstag, 5. Februar 2022

09.00 - 10.30

Fragen zur Verwertung, Anfechtung, zum Arbeits- und Steuerrecht etc.

11.00 - 12.30

Verfahrensbeendigung, Entschuldungsmöglichkeiten, Fragen der Entlohnung

Informationen

Die Teilnehmer werden höflich ersucht, aktuelle Gesetzestexte zum Seminar mitzubringen.