Seminardetails

Referent / in

Mag. René Haumer, LL.M.

Mag. René Haumer, LL.M. Rechtsanwalt in Linz
nähere Details

Dr. Verena Haumer

Dr. Verena Haumer Rechtsanwältin in Traun/Linz
nähere Details

Dr. Sonja Herbst

Dr. Sonja Herbst Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft in Wien
nähere Details

Mag. Petra Oberhuber Richterin am Landesgericht in Linz
nähere Details

Seminarnummer: 20220204-3

BASIC

Strafverfahren I - von der Mandatserteilung zur erfolgreichen Verteidigungsstrategie

Datum

04. Februar 2022 - 05. Februar 2022

Dauer

9 Stunden / 3 Halbtage

Ort

Linz, AUSTRIA TREND HOTEL SCHILLERPARK LINZ, Schillerplatz, Eingang: Rainerstraße 2 - 4, 4020 Linz

Seminarleitung

Mag. René Haumer, LL.M., Rechtsanwalt in Linz

Referent/en

Mag. René Haumer, LL.M., Rechtsanwalt in Linz
Dr. Verena Haumer, Rechtsanwältin in Traun/Linz
Dr. Sonja Herbst, Staatsanwältin bei der Staatsanwaltschaft in Wien
Mag. Petra Oberhuber, Richterin am Landesgericht in Linz

Seminarbeitrag

EUR 420.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 840.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitaler Seminarunterlagen, ein Mittagessen inkl. Seminargetränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Dieses Basisseminar macht mit den Grundbegriffen des Ermittlungsverfahrens und des Erkenntnisverfahrens erster Instanz vertraut. Schwerpunkte bilden dabei die praxisrelevanten Themenbereiche „Beschuldigtenrechte im Ermittlungsverfahren“, „Rolle des Verteidigers“ „Untersuchungshaft“ und „Hauptverhandlung“. Ziel des Seminares ist auch Verteidigungsmöglichkeiten sowie Verteidigungsstrategien zu vermitteln.

Ablauf

Freitag, 4. Februar 2022

09.00 - 10.30
Gang und Ablauf des Ermittlungsverfahrens; erste Klienteninformation;
Rolle des Verteidigers; Verhalten des Verteidigers bei ausgewählten Ermittlungsmaßnahmen

11.00 - 12.30
Rechte des Beschuldigten; Rechtsbehelfe im Ermittlungsverfahren (Einspruch; Beschwerde; Erneuerungsantrag; Anklageeinspruch)

14.00 - 15.30
Hauptverhandlung (Vorbereitung; Strategien); Aussagebefreiung; Verlesung; Beweisantragsrecht

16.00 - 17.30
Untersuchungshaft; Haftprüfung; Haftbeschwerde


Samstag, 5. Februar 2022

09.00 - 10.30
Opferrechte; Privatbeteiligung; Diversion

11.00 - 12.30
Kosten des Strafverfahrens/Verteidigerhonorar/ausgewählte Themen rund um die Betreuung des Klienten nach rechtskräftiger Verurteilung

Informationen

Das Skript für dieses Seminar wird ausschließlich in digitaler Form bereitgestellt.

Das digitale Skript zu Ihrem gebuchten Seminar steht Ihnen in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung. Sollten Sie unser Kundenportal noch nicht nutzen, können Sie sich unter folgendem Link https://my.awak.at/login registrieren.