Seminardetails

Referent / in

MR DDr. Stefan Leo Frank

MR DDr. Stefan Leo Frank Generalsekretär im VfGH
nähere Details

Univ.-Lektor Dr. Walter Schwartz

Univ.-Lektor Dr. Walter Schwartz Rechtsanwalt in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20220121-8

BASIC

Verwaltungsverfahren, Verwaltungsstrafverfahren und Rechtsschutz im Öffentlichen Recht I (AVG, VStG, VfGG)

Datum

21. Jänner 2022 - 22. Jänner 2022

Dauer

9 Stunden

Ort

Wien, Fleming's Conference Hotel Wien/Nähe Westbahnhof, Neubaugürtel 26 - 28, 1070 Wien

Seminarleitung

Univ.-Lektor Dr. Walter Schwartz, Rechtsanwalt in Wien

Referent/en

MR DDr. Stefan Leo Frank, Generalsekretär im VfGH
Univ.-Lektor Dr. Walter Schwartz, Rechtsanwalt in Wien

Seminarbeitrag

EUR 435.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 870.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. digitaler Seminarunterlagen, ein Mittagessen inkl. Seminargetränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Das Seminar gibt einen kenntnisreichen Überblick über das österreichische Verwaltungsverfahren, das Verwaltungsstrafverfahren und den nationalen und supranationalen Rechtsschutz im Öffentlichen Recht.

Im ersten Teil werden EGVG, AVG und VStG sowie das Verfahren vor dem Verfassungsgerichtshof (VfGG) behandelt.

Ablauf

Freitag, 21. Jänner 2022

09.00 - 10.30
AVG: Entwicklung und Grundlagen des Verwaltungsverfahrensrechts, Grundsätze des Verwaltungsverfahrens, Instanzenzüge

11.00 - 12.30
AVG: Anbringen, Niederschrift, Akteneinsicht, Partei, Einwendungen, Beweisverfahren, mündliche Verhandlung

13.30 - 15.00
AVG: Bescheid, Auflagen, Berufung, aufschiebende Wirkung (AVG, VwGVG, VwGG, VfGG), Rechtskraft, Wiedereinsetzung, Wiederaufnahme, Säumnisschutz

15.30 - 17.00
VStG: Entwicklung und Grundlagen des Verwaltungsstrafrechts, Grundsätze des Verwaltungsstrafverfahrens, verwaltungsstrafrechtliche Verantwortlichkeit, Verjährungsfristen


Samstag, 22. Jänner 2022

09.00 - 10.30

VfGG: Grundlagen der Verfassungsgerichtsbarkeit, allgemeine Bestimmungen über das Verfahren vor dem VfGH, Partei- und Individualantrag auf Gesetzes- und Verordnungsprüfung

11.00 - 12.30
VfGG: (Entscheidungs)Beschwerde, Kausalgerichtsbarkeit, Kompetenzgerichtsbarkeit

Informationen

Das Skript für dieses Seminar wird ausschließlich in digitaler Form bereitgestellt.

Das digitale Skript zu Ihrem gebuchten Seminar steht Ihnen in unserem Kundenportal myawak.at zum Download zur Verfügung. Sollten Sie unser Kundenportal noch nicht nutzen, können Sie sich unter folgendem Link https://my.awak.at/login registrieren.