Seminardetails

Referent / in

Mag. Dietmar Mühl

Mag. Dietmar Mühl Notar in Kapfenberg
nähere Details

Dr. Georg Alexander Muhri

Dr. Georg Alexander Muhri Rechtsanwalt in Graz
nähere Details

Mag. Harald Schellnegger

Mag. Harald Schellnegger Richter in Landesgericht Leoben
nähere Details

Seminarnummer: 20211001-5

BASIC

Gesellschaftsrecht II - Die GmbH - Gesellschaftsvertrag, Kapitalaufbringung, Haftungen, steuerliche Aspekte

Datum

01. Oktober 2021 - 02. Oktober 2021

Approbation

9 Stunden

Ort

Graz, Austria Trend Hotel Europa Graz, Bahnhofgürtel 89, 8020 Graz

Seminarleitung

Dr. Georg Alexander Muhri, Rechtsanwalt in Graz

Referent/en

Mag. Dietmar Mühl, Notar in Kapfenberg
Dr. Georg Alexander Muhri, Rechtsanwalt in Graz
Mag. Harald Schellnegger, Richter in Landesgericht Leoben

Seminarbeitrag

EUR 465.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 930.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, ein Mittagessen inkl. Seminargetränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Das Seminar soll die Teilnehmer sowohl mit grundsätzlichen Fragen der Vertragsgestaltung und der gesellschaftsrechtlichen Praxis (Gesellschafterversammlung, Beschlussfassungserfordernisse, Kapitalaufbringung, Kapitalerhöhung, Abgrenzung von Geschäftsführungs-, Generalversammlungs- und Aufsichtsratskompetenzen, Sondervereinbarungen, Euro-Umstellung, Gewinnverteilungsregelung, Übertragung von Geschäftsanteilen) als auch mit handels- und steuerrechtlichen Grundproblemen von Umgründungen (Umwandlungen, Spaltungen etc.) vertraut machen.

Ablauf

Freitag, 1. Oktober 2021

09.00 - 10.30
Anwendungsbereich, Bedeutung der GmbH in der Praxis; Darstellung der wesentlichen Vertragsbestandteile eines Gesellschaftsvertrages, Ablauf der Gesellschaftsgründung, steuerrechtliche Aspekte im Zusammenhang mit der Gesellschaftsgründung; vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten für Mehrheits- und Minderheitsrechte, Geschäftsführerbestellung, Aufsichtsrat, Funktion in der GmbH, Sonderrechte

11.00 - 12.30
Kapitalaufbringung der Gesellschaft; Bareinlagen − Sacheinlagen;
Eigenkapitalersatz, Behandlung ausstehender Einlagen;
Gesellschafter − Geschäftsführerhaftung − Haftung faktischer Geschäftsführer; Haftung nach URG

14.00 - 15.30
Darstellung der Auswirkungen verschiedener vertraglicher Gestaltungen in der Praxis;
Konflikt zwischen Mehrheits- und Minderheitsgesellschafter;
Pattstellung in der Gesellschaft; Generalversammlung − Gesellschafterbeschlüsse

16.00 - 17.30
Jahresabschluss; Aufstellung, Prüfung; Gewinnverteilung, Gewinnverwendung;
Kontrollrechte des Gesellschafters


Samstag, 2. Oktober 2021

09.00 - 10.30
Der Weg aus der Gesellschaft: Übertragung von Geschäftsanteilen,
Gestaltung von Aufgriffsrechten − Abtretungsverpflichtungen, Vorkaufsrechten;
Möglichkeit des Ausschlusses von Gesellschaftern, Wirkungen eines Ausschlusses,
Durchsetzung und firmenbücherliche Durchführung; Aufkündigung der Gesellschaft

11.00 - 12.30
Grundzüge der Liquidation, Fusion, Umwandlung, Spaltung