Seminardetails

Referent / in

Univ.-Prof. Dr. Mathis Fister - © Gös, Heidelberg

Univ.-Prof. Dr. Mathis Fister Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre, Rechtsanwalt in Klagenfurt/Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20200921-6

Ausbildungsseminar

Verwaltungsverfahren, Verwaltungsstrafverfahren und Rechtsschutz im Öffentlichen Recht

Datum

21. September 2020 - 22. September 2020

Approbation

3 Halbtage

Ort

Innsbruck, Villa Blanka, Weiherburggasse 8, 6020 Innsbruck

Seminarleitung

Univ.-Prof. Dr. Mathis Fister, Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre, Rechtsanwalt in Klagenfurt/Wien

Referent/en

Univ.-Prof. Dr. Mathis Fister, Johannes Kepler Universität Linz, Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre, Rechtsanwalt in Klagenfurt/Wien

Seminarbeitrag

EUR 435.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 870.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, ein Mittagessen ohne Getränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Ziel des Seminars ist es, anhand von Übersichten, Checklisten und Schriftsatzmustern die Verfahrens- und Rechtmittelwege im öffentlichen Recht darzustellen. Die Themen werden aus der Perspektive der Rechtsanwendung in der anwaltlichen Praxis beleuchtet (Lehrbuchwissen wird vorausgesetzt). Im Vordergrund stehen Praxishinweise zur Verfahrensführung und -strategie sowie zur Gestaltung von Eingaben.

Ablauf

Montag, 21. September 2020
 

09.00 - 10.30
Verfahrensführung vor den Verwaltungsbehörden (Teil 1: AVG)

11.00 - 12.30
Verfahrensführung vor den Verwaltungsbehörden (Teil 2: VStG)

14.00 - 15.30
Verfahrensführung vor den Verwaltungsgerichten (Teil 1)

16.00 - 17.30
Verfahrensführung vor den Verwaltungsgerichten (Teil 2)
 

Dienstag, 22. September 2020
 

09.00 - 10.30
Verfahrensführung vor dem VwGH (Teil 1)

11.00 - 12.30
Verfahrensführung vor dem VfGH (Teil 2)