Seminardetails

Referent / in

MMag. Dr. Maria Doralt, MIM (CEMS)

MMag. Dr. Maria Doralt, MIM (CEMS) Partnerin bei DLA Piper; RA in Wien
nähere Details

Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig

Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig Universität Wien, RA in Wien
nähere Details

Dr. Gottfried C. Thiery, LL.M. (LSE) - © VOGUS

Dr. Gottfried C. Thiery, LL.M. (LSE) RA in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20200709A-8

Ausbildungsseminar

Gesellschaftsrecht II - Die GmbH - Gesellschaftsvertrag, Kapitalaufbringung, Haftungen, steuerliche Aspekte

Datum

09. Juli 2020 - 10. Juli 2020

Approbation

3 Halbtage

Ort

Wien, D3 Convention Center, Alfred Dallinger Platz 1 , 1030 Wien

Seminarleitung

Dr. Gottfried C. Thiery, LL.M. (LSE), RA in Wien

Referent/en

MMag. Dr. Maria Doralt, MIM (CEMS), Partnerin bei DLA Piper; RA in Wien
Univ.-Prof. Dr. Johannes Reich-Rohrwig, Universität Wien, RA in Wien
Dr. Gottfried C. Thiery, LL.M. (LSE), RA in Wien

Seminarbeitrag

EUR 420.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 840.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, ein Mittagessen exkl. Seminargetränke, Kaffeepausen, Konferenzgetränke

Seminarziel

Das Seminar soll die Teilnehmer mit grundsätzlichen Fragen und Erfahrungen der gesellschaftsrechtlichen Vertragspraxis vertraut machen: Was ist bei der Verfassung von Gesellschaftsverträgen zu bedenken? Gesellschaftsvertrag (Mindesterfordernisse, fakultative Bestandteile), Gründung einer GmbH, Kapitalaufbringung (Bareinlagen, Sacheinlagen), Gesellschafterversammlung (Formalvorschriften, Gesellschafterbeschlüsse), Sondervereinbarungen (Sonderrechte/ -pflichten, Syndikatsverträge), Gewinnverteilung, Geschäftsanteile (Übertragung, Teilung, Vererbung, Vorkaufs- und Aufgriffsrechte, Formvorschriften, steuerliche Aspekte).

Ablauf

Donnerstag, 9. Juli 2020

09.00 - 10.30
Anwendungsbereich; Bedeutung der GmbH in der Praxis: Was spricht für, was gegen die Rechtsform der GmbH?; Was ist bei der Verfassung von Gesellschaftsverträgen zu bedenken?; Gründung einer GmbH; Checkliste für den Ablauf; behördliche Bewilligungen; Kartellrecht: Zusammenschlusskontrolle; Gesellschaftsvertrag: Mindesterfordernisse und fakultative Bestandteile

11.00 - 12.30
Kapitalaufbringung und Finanzierung der GmbH; Bareinlagen und Sacheinlagen (Gründungsprüfung); Gesellschafterdarlehen und Eigenkapitalersatz; Gesellschafterhaftungen; steuerliche Aspekte; Bareinlagen; Sacheinlagen; Bürgschaften; Haftung der Gesellschafter  für Kapitalaufbringung; ausständige Stammeinlagen; Kapitalerhaltung und vertragliche Haftungen; Haftung des GmbH-Geschäftsführers; Haftungsdurchgriff gegen Gesellschafter

14.00 - 15.30
Vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten für Mehrheits- und Minderheitsrechte; Gesellschafter - Geschäftsführer; Fremdgeschäftsführer; Sonderrechte; Beschränkung der Abberufung auf wichtige Gründe, Syndikatsvertrag

16.00 - 17.30
Konflikt Mehrheits- und Minderheitsgesellschafter; Pattstellung; Generalversammlung; Gesellschafterbeschlüsse; Formalvorschriften und Anfechtung



Freitag, 10. Juli 2020

09.00 - 10.30
Jahresabschluss; Aufstellung; Jahresabschlussprüfung; Feststellung des Jahresabschlusses; Gewinnanspruch; Gewinnverteilung; Gewinnverwendung; Bucheinsichts- und Kontrollrechte des Gesellschafters

11.00 - 12.30
Übertragung von Geschäftsanteilen; Formvorschriften; Kündigungsrecht; Vorkaufs- und Aufgriffsrecht; Mitverkaufsrecht; steuerliche Aspekte des Anteilsverkaufs

Informationen

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerzahl auf 70 Personen beschränkt ist.