Seminardetails

Referent / in

SPdOGH Hon.-Prof. Dr. Kurt Kirchbacher, LL.M. (WU)

SPdOGH Hon.-Prof. Dr. Kurt Kirchbacher, LL.M. (WU) Langjährige Unterrichts- und Prüfungserfahrung; didaktisch und rhetorisch intensiv ausgebildet; hervorragende Kenntnis der Problemstellungen bei der RAP; Mitautor des Wiener Kommentars zum StGB und zur StPO; Honorarprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht an den Universitäten Salzburg und Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20191007-8

Intensivkurs

ausgebucht Die Rechtsanwaltsprüfung - Intensivkurs "Prüfungsvorbereitung Strafrecht"

Datum

07. Oktober 2019 - 30. Oktober 2019

Dauer

8 Halbtage

Ort

Wien, Rechtsanwaltskammer Wien, Rotenturmstraße 13 , 1010 Wien

Seminarleitung

SPdOGH Hon.-Prof. Dr. Kurt Kirchbacher, LL.M. (WU), Langjährige Unterrichts- und Prüfungserfahrung; didaktisch und rhetorisch intensiv ausgebildet; hervorragende Kenntnis der Problemstellungen bei der RAP; Mitautor des Wiener Kommentars zum StGB und zur StPO; Honorarprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht an den Universitäten Salzburg und Wien

Referent/en

SPdOGH Hon.-Prof. Dr. Kurt Kirchbacher, LL.M. (WU), Langjährige Unterrichts- und Prüfungserfahrung; didaktisch und rhetorisch intensiv ausgebildet; hervorragende Kenntnis der Problemstellungen bei der RAP; Mitautor des Wiener Kommentars zum StGB und zur StPO; Honorarprofessor für Strafrecht und Strafprozessrecht an den Universitäten Salzburg und Wien

Seminarbeitrag

EUR 1000.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter

Seminarziel

Vermittlung zentralen prüfungsrelevanten Wissens aus Strafrecht, Strafprozessrecht und strafrechtlichen Nebengesetzen; Verständnis der Strukturen und Zusammenhänge, der von den Prüfern verlangten Abläufe im Strafverfahren; Hervorhebung des Wesentlichen für die RAP; Vermittlung der Schwerpunkte in aktuellen Novellen;

Methode: Vortrag, Visualisierung, Eingehen auf Fragen der Teilnehmer, Beispiele.

Falls ein Referent selbst Prüfungskommissär für die Rechtsanwaltsprüfung ist, so wird er später nicht als Prüfungskommissär für die teilnehmenden Rechtsanwaltsanwärter bei deren eigener Rechtsanwaltsprüfung eingeteilt werden.

Ablauf

Montag, 7. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StGB AT I
(inkl. Kaffeepausen)

Mittwoch, 9. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StGB AT II
(inkl. Kaffeepausen)

Montag, 14. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StGB AT III und BT I
(inkl. Kaffeepausen)

Mittwoch, 16. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StGB BT I
(inkl. Kaffeepausen)

Montag, 21. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StGB BT I und II
(inkl. Kaffeepausen)

Mittwoch, 23. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StPO
(inkl. Kaffeepausen)

Montag, 28. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StPO
(inkl. Kaffeepausen)

Mittwoch, 30. Oktober 2019
17.45 - 21.00 StPO und relevante Nebengesetze
(inkl. Kaffeepausen)