Seminardetails

Referent / in

Prof. MMag. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia)

Prof. MMag. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia) ausgebildeter Anglist und Amerikanist, Master of Laws (University of Virginia), U.S.A., Lektor an der Universität Wien für den Bereich „Anglo-amerikanische Rechtssprache”, allg. beeideter und zertifizierter Gerichtsdolmetscher für die englische Sprache, RA in Wien
nähere Details

Seminarnummer: 20190904-8

Ausbildungsseminar

Anglo-amerikanische Rechtssprache für Rechtsanwälte - Anwaltskorrespondenz innerhalb des britischen und U.S.-amerikanischen Rechtssystems

Datum

04. September 2019 - 06. November 2019

Dauer

7 Halbtage

Ort

Wien, HOTEL DE FRANCE, Schottenring 3 , 1010 Wien

Seminarleitung

Prof. MMag. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia), ausgebildeter Anglist und Amerikanist, Master of Laws (University of Virginia), U.S.A., Lektor an der Universität Wien für den Bereich „Anglo-amerikanische Rechtssprache”, allg. beeideter und zertifizierter Gerichtsdolmetscher für die englische Sprache, RA in Wien

Referent/en

Prof. MMag. Franz J. Heidinger, LL.M. (Virginia), ausgebildeter Anglist und Amerikanist, Master of Laws (University of Virginia), U.S.A., Lektor an der Universität Wien für den Bereich „Anglo-amerikanische Rechtssprache”, allg. beeideter und zertifizierter Gerichtsdolmetscher für die englische Sprache, RA in Wien

Seminarbeitrag

EUR 945.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte im 1. Jahr* und Rechtsanwaltsanwärter
EUR 1890.00 (exkl. 20% USt.), für Rechtsanwälte und andere Berufsgruppen
Seminarbeitrag inkl. Seminarunterlagen, Erfrischungen

Seminarziel

Dieses Seminar wendet sich sowohl an Rechtsanwaltsanwärter als auch an Rechtsanwälte.

Neben einer Einführung in das englische und U.S.-amerikanische Rechtssystem werden mündliche und schriftliche Anwaltskorrespondenz vermittelt: introduction to the US Legal System (reading and listening comprehension), Client Work I (oral performance), Client Work II (written performance).

Das gesamte Angebot ist praxisorientiert und schwerpunktmäßig auf wirtschaftsrechtliche Belange ausgerichtet. Zulassungsvoraussetzung ist die Kenntnis der englischen Sprache auf Maturaniveau.
 

Ablauf

1. Mittwoch, 4. September 2019: 18.00 - 20.30
Introduction to Client Work

2. Mittwoch, 11. September 2019: 18.00 - 20.30
Client Work I

3. Mittwoch, 18. September 2019: 18.00 - 20.00
Client Work II

4. Mittwoch, 25. September 2019: 18.00 - 20.00
Client Work III

5. Mittwoch, 2. Oktober 2019: 18.00 - 20.00
Client Work IV

6. Mittwoch, 9. Oktober 2019: 18.00 - 20.00
Introduction to the US Legal System I

7. Mittwoch, 16. Oktober 2019: 18.00 - 20.00
Introduction to the US Legal System II

8. Mittwoch, 23. Oktober 2019: 18.00 - 20.00
Introduction to the English Legal System I

9. Mittwoch, 30. Oktober 2019: 18.00 - 20.00
Introduction to the English Legal System II

10. Mittwoch, 6. November 2019: 18.00 - 20.00
Discussion, Summary, Evaluation
 

Ersatztermine:
Mittwoch, 13. November 2019
Mittwoch, 20. November 2019

 

Informationen

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmeranzahl auf 20 Personen beschränkt ist.