Informationen zum CORONA-VIRUS

Stellungnahme AWAK zu COVID-19

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
sehr geehrte Vortragende und Kooperationspartner der Anwaltsakademie,

aufgrund der aktuellen Lage und der mitgeteilten Maßnahmen der Bundesregierung in Bezug auf das CORONA-VIRUS teilen wir Ihnen mit, dass Veranstaltungen, welche bis 30. Juni 2020 geplant waren, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Bereits von Ihnen eingezahlte Seminarbeiträge werden in diesen Tagen refundiert.

Aus Sicherheitsgründen und um dazu beizutragen, COVID19 weiterhin einzudämmen, werden jene Seminare, welche für Juli und August 2020 als Präsenzveranstaltungen geplant sind, nunmehr als LIVE-WEBCASTS angeboten. Daher werden Präsenzseminare nach dem derzeitigen Wissensstand erst ab September 2020 stattfinden.

Digitale Angebote

Bitte nutzen Sie als Alternative zu den Präsenzseminaren die WEBCASTS und PODCASTS der Anwaltsakademie auf unserer Website. Diese bestehenden Online-Formate werden laufend erweitert.

Wir hoffen, mit dieser Maßnahme unseren Beitrag zur Eindämmung des Virus leisten zu können und freuen uns, Sie im September 2020 wieder bei den Präsenz-Veranstaltungen der Anwaltsakademie begrüßen zu dürfen.

Ihr Anwaltsakademie-Team

Wien, 29.04.2020